Startseite

27.04.2017

230 Kinder aus 20 Schulen beim Crosslauf in Worbis

Trotz der nicht so guten Wetterbedingungen waren die Kinder hochmotiviert und kamen sogar privat mit ihren Eltern, weil ihre Schule nicht gemeldet bzw abgesagt hatte. Die Strecken von 800m, 1000m und 2000m führten durch das Worbiser Stadion. Die Starterfelder wurden mit zunehmender Altersklasse kleiner, so dass es in machen Altersklasse keine Schulwertung mehr geben konnte.

Ergebnisse...

18.04.2017

Der Kreissportbund Eichsfeld trauert um Jochen Scheerbaum

Der Kreissportbund Eichsfeld trauert um sein langjähriges Vorstandsmitglied Jochen Scheerbaum, der am vergangenen Donnerstag plötzlich und unerwartet mit nur 60 Jahren verstarb.

Seit dem Zusammenschluss der Sportkreise Worbis und Heiligenstadt zum Kreissportbund Eichsfeld 1994 arbeitete Jochen Scheerbaum aktiv im Vorstand und zeigte sich hauptsächlich für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Im Jahr 2015 wurde er bei den Vorstandswahlen des Kreissportbundes als stellvertretender Vorsitzender in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Mit seinen Ideen und seiner konstruktiven Kritik bereicherte er die Arbeit des Kreissportbundes Eichsfeld erheblich. Sein Tod reißt eine große Lücke.

Unser tiefes Mitgefühl gilt in diesen Stunden seiner Familie und seinen Freunden. Wir werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Der Vorstand und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle

Ostern vor den Augen und die Sommerferien im Blick

Am ersten Osterferientag trafen sich die bisher angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Sommerbildungsfreizeit des Kreissportbundes Eichsfeld, zu einem erstmals durchgeführten Vorbereitungstreffen in der Cafeteria der Lunaparkhalle in Leinefelde.

Weiterlesen …

11.04.2017

Mach mit, mach´s nach, mach´s besser für Kindergärten

11 Mannschaften aus 9 Kindergärten hatten heute großen Spaß beim Wettbewerb „Mach mit, mach´s nach, mach´s besser“ in Heiligenstadt. Bei den Staffelwettbewerben konnten die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten im Laufen, Springen, Werfen, Balancieren, Rollen aber auch ihr Wissen beim Quiz unter Beweis stellen.

Die Stimmung in der Lorenz-Kellner-Halle war einzigartig. Sport verbindet und macht vor allem viel Spaß. Die einzelnen Wettbewerbe konnten vorher geübt werden. Die Kinder waren also schon vorher aktiv bei der Sache. Die Aufregung war trotzdem groß, da die große Halle doch etwas Respekt einflößte. Aber schon nach kurzer Zeit wussten alle „wo es lang geht“.

Am Ende gab es nur Sieger. Ein toller Vormittag mit vielen neuen Erfahrungen wird den Erzieherinnen und Erziehern, Eltern aber auch den Kindern noch lange in Erinnerung bleiben.

10.04.2017

Kreisjugendspiele Floorball mit 8 Mannschaften

Am letzten Dienstag wurden die Kreisjugendspiele im Floorball mit 8 Mannschaften aus 3 Schulen durchgeführt. In der Wettkampfklasse III spielten 4 Mannschaften gegeneinander. Die Mannschaft 2 des Gymnasiums Dingelstädt siegte vor der Mannschaft 1. 3. wurde Ershausen 5 vor Ershausen 6.

4 Mannschaften der Wettkampfklasse I und II spielten jeweils gegeneinander, wurden aber getrennt gewertet. Dabei siegte Ershausen 7 vor Dingelstädt und die SBBS vor Dingelstädt.