Startseite

Mitgliederversammlung der Jugendwarte der Vereine

Zur Mitgliederversammlung der Jugendwarte der Eichsfelder Sport- und Schützenvereine in Leinefelde, zu der der Vorstand der Kreissportjugend geladen hatte, fanden sich am Montag fast 40 Teilnehmer ein.

Weiterlesen …

24.05.2017

Kreisjugendspiele Schach in Leinefelde

Am letzten Samstag fanden die Schachwettkämpfe statt. 23 Teilnehmer, darunter 2 Mädchen, konnte Jutta Gast als Verantwortliche begrüßen. Diese kamen aus 7 Schulen und einem Verein.

Ergebnisse...

19.05.2017

Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern im Sportverein

In Zusammenarbeit mit dem DFB-Stützpunkt Leinefelde übergab der Geschäftsführer des Kreissportbundes Eichsfeld, Mario Lamczyk, gestern ein Ballpaket an die Trainingsgruppe von Arno Plumbohm des 1. SC 1911 Heiligenstadt. 

Der Sportverein engagiert sich seit mehreren Jahren bei der Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern. Er ist einer von 9 weiteren Sportvereinen im Eichsfeld, die sich dieser Aufgabe angenommen haben.

In Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingswohnheim „Haus Sonnenschein“ in Heiligenstadt wird den jungen Menschen das sportliche Angebot zweimal wöchentlich unterbreitet. Herr Plumbohm beurteilt nicht nur das Leistungsvermögen seiner Schützlinge, sondern auch die motorischen Fähigkeiten und nimmt Kontakt zu anderen Abteilungen bzw. Vereinen auf, um sie in die dort bestehenden Sportangebote zu integrieren. So spielen sehr leistungsorientierte Fußballer bereits beim 1. SC 1911 Heiligenstadt oder beim FSV Uder. Andere Teilnehmer sind aus der Gruppe heraus bereits zum Volleyball bzw. zur Leichtathletik zum 1. SV Kraftverkehr 63 Heiligenstadt gewechselt.

18.05.2017

Fördermittel des Landessportbundes für Schützenverein "Eintracht" Beuren

Große Freude herrschte gestern bei der Übergabe des Förderschecks des Landessportbundes für den Bau des neuen Luftgewehrschießstandes in Beuren. 28000 Euro konnten durch Olaf Eberhardt vom Landessportbund überreicht werden, das sind 40% der Gesamtkosten. Den gleichen Betrag bekommen die Schützen von der Stadt Leinefelde-Worbis. Der Rest ist Eigenleistung und Eigenbeteiligung des Vereins. Mit dem Neubau erhofft man sich eine höhere Attraktivität und damit steigende Mitgliederzahlen.

17.05.2017

Kreisjugendspiele Sportschießen - Kugeldisziplinen mit neuem Teilnehmerrekord

116 Starts konnten bei den Kreisjugendspielen Sportschießen - Kugeldisziplinen am Samstag in Hundeshagen verzeichnet werden. 5 Schulen und 13 Vereine nahmen am Wettkampf teil. Auch die jüngeren Jahrgänge kamen diesmal in der Disziplin Lichtpunktgewehr bzw. -pistole zum Schuß, was die Größe des Starterfeldes nochmal positiv beeinflusste. 

Ergebnisse...