Startseite

18.01.2018

Lizenzvergabe in der Geschäftsstelle des Kreissportbundes

Gestern Abend erhielten die neuen Übungsleiter-C-Breitensport ihre Lizenzen aus den Händen der Mitarbeiter des Kreissportbundes Eichsfeld. Fast alle Teilnehmer hatten sich die Zeit zu einem nochmaligen Treffen genommen und konnten stolz ihre Zertifikate in Empfang nehmen. Die Teilnehmer waren sich einig, dass die Ausbildung sehr gut vorbereitet war und mit großem Engagement durchgeführt wurde. Die Gruppendynamik war sehr besonders, so dass die neuen Übungsleiter auch weiterhin miteinander in Verbindung bleiben wollen. Wir wünschen allen Übungsleitern viel Spaß bei ihren kommenden Trainingsstunden und Erfolg im Wettkampfbetrieb.

18.01.2018

Rekordbeteiligung in der Leichtathletik

Fast 180 Mädchen und Jungen nahmen am Dienstag an den Hallenkreismeisterschaften in der Leichtathletik der AK 12-17 teil. Austragungsort war die Lorenz-Kellner-Sporthalle in Heiligenstadt.

4 Disziplinen standen auf dem Programm. Im Sprint, Dreierhopp, Medizinballstoß bzw. Kugenstoß und im Ausdauerlauf zeigten die über 100 Jungen und über 70 Mädchen sehr gute Leistungen.

Im Sprint der Mädchen der AK 12 siegten Smilla Hildebrandt vom Katholischen Gymnasium Heiligenstadt und Alissa Wehling vom Lingemann Gymnasium Heiligenstadt mit jeweils 9,6 Sekunden vor Valerie Römer vom SV Einheit Worbis mit 9,9 Sekunden (siehe Foto).


Ergebnisse Mädchen...

Ergebnisse Jungen...

15.01.2018

Vorstand des Kreissportbundes tagt in Oberhof

Das vergangene Wochenende nutzte der Vorstand des Kreissportbundes zusammen mit den Mitarbeitern der Geschäftsstelle, um wichtige Themen zu besprechen, aber auch um außerhalb der Vorstandsarbeit privat Zeit miteinander zu verbringen.

Besprochen wurde u.a. das Projekt Sportentwicklung, welches sich mit der Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendsports unter dem Aspekt der Gesundheitsförderung beschäftigt. Außerdem ging es um die Neuwahlen des Vorstands, die im Oktober 2018 stattfinden.

11.01.2018

Deutsch-französische Jugendbegegnung

In den Osterferien 2018 startet die Kreissportjugend zu einer Internationalen Jugendbegegnung nach Marseille. Marseille ist die wichtigste französische und eine der bedeutensden europäischen Hafenstädte. Sie liegt am Golfe du Lion, einer Mittelmeerbucht. Die Stadt, deren Einwohner sich Marseillais nennen, ist Hauptstadt des Départements Bouches-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Marseille ist mit ca. 860.000 Einwohnern nach Paris die zweitgrößte Stadt Frankreichs. Die Region zählt rund 3,05 Mio. Einwohner.  Marseille war 2014 Kulturhauptstadt Europas.

 

Ehrennadel des Landessportbundes für Gerald Eckert

Am vergangenen Freitag überreichte Lothar Kruse, stellvertretender Vorsitzender des Kreissportbundes Eichsfeld, die Ehrennadel des Landessportbundes an Gerald Eckert.

Weiterlesen …